FDP-Innenrunde zu Gast im Landtag von Niedersachsen

Am 1. Juni war Benjamin Strasser im Rahmen der Tagung der Innenrunde der FDP-Fraktionsvorsitzendenkonferenz nach Hannover gereist. Gemeinsam mit weiteren Kollegen aus dem Bundestagsinnenausschuss und den Zuständigen aus den Landesparlamenten wurde dort über verschiedene innenpolitische Themen diskutiert. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Herausforderungen in der Bekämpfung des internationalen Terrorismus, Datenschutz, das Polizei- wie auch das Glücksspielgesetz und das große Thema Migration. Ein weiteres Gesprächsthema war auch der aktuelle Skandal rund um die Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Strasser äußerte sich zufrieden über den guten inhaltlichen Austausch mit seinen Kollegen.

#Hannover #Innenpolitik

Zurück